zur Eingangsseite

  für den Figurenbau
  *****************************************************************************************************
Das Buch für alle, die eine Marionette bauen wollen :

"Die spielbare Marionette"
aus Holz mit 12 Fäden und Spielkreuz

Das ist ein Buch vom Praktiker für die Praxis, entstanden aus der jahrelangen Erfahrung als Berufspuppenspieler. Es enthält eine detaillierte Bauanleitung zum Bau einer Marionette aus Holz mit genauen Materialangaben und vielen Zeichnungen. In einer Tasche am Ende des Buches finden sich Schablonen für das Aussägen der einzelnen Teile. Da kann eigentlich nichts schief gehen. Natürlich wird auch das Spielkreuz (nach Bross, siehe unten) dazu gebaut und das richtige Aufschnüren erläutert. Diese Marionette wird auf jeden Fall gelingen, und Sie haben dabei die Prinzipien gelernt, die für das Funktionieren einer Marionette, für ihre Spielbarkeit wichtig sind.

Damit die Figur durch das Spiel dann auch wirklich lebendig wird, gibt es ein Kapitel über die richtige Führung und eine Anleitung dazu, wie Sie durch Improvisieren mit der Figur Ihre Marionette kennenlernen.

Bestell-Nr.  N42,       Preis 13,- Euro (incl.MwSt.)
****************************************************************************************************
Bross-Spielkreuz

Fritz Herbert Bross, Maschinenbau-Ingenieur und Puppenbauer, hat in den 40-er und 50-er Jahren die Gesetze der Marionette und ihre Funktionsweise genau analysiert. Seine Erkenntnisse sind bis heute richtungweisend und für den Bau einer wirklich spielbaren Marionette unerlässlich. Ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit von F.H. Bross war die Entwicklung eines Spielkreuzes, das die präzise Führung der Marionette ermöglicht.

Ein wenig vereinfacht habe ich dieses Spielkreuz als Serie aus Holz gefertigt. Es wird komplett montiert geliefert, mit einem Handspielkreuz. Das Holz ist braun gebeizt. Alle Bohrungen für die Fäden der Marionette sind vorhanden. Sie brauchen nur noch aufschnüren.

In meinem Buch "Die spielbare Marionette" (siehe oben) ist der Bau des Spielkreuzes detailliert beschrieben. Hier können Sie auch nachlesen, wie die Fäden der Marionette am Spielkreuz anzuordnen sind.

Bestell-Nr. 300 101      Preis 42,- Euro (incl.MwSt.)



Spezialfaden für Marionetten

Das ist ein 8-fach geflochtener Faden aus Polyester, also unverwüstlich und doch gut zu binden. Ihm können Sie das Leben Ihrer Marionette anvertrauen !    Ein gerissener Faden und das vielleicht noch während der Vorstellung auf der Bühne - welch grausiges Bild - gehört damit der Vergangenheit an ! Und natürlich ist er schwarz.

Rolle mit 100 m         Bestell-Nr. 300 103                              Preis 18,- Euro (incl.MwSt.)
Minax-Druckknopf als Schultergelenk

Den Minax-Druckknopf habe ich Ihnen im entsprechenden Kapitel auch als Hilfsmittel beim Bühnenbau vorgestellt. Er eignet sich aber ebenso hervorragend zur Herstellung eines Schultergelenkes für Figuren. Dabei wird die Holzschraube in den Oberkörper der Figur eingeschraubt. Auf den speziellen Kopf der Holzschraube kann man nach Öffnen des seitlichen Riegels das weiße Unterteil des Drucknopfes aufstecken. Nach Schließen des Riegels ist es darauf frei drehbar. Auf das Unterteil  wird ein Lederband (mit Loch) gelegt und  mit dem ringförmigen Oberteil festgeschraubt. Das Lederband wird mit dem Arm der Figur verbunden.
Neben der wichtigen Eigenschaft, ein wirklich gutlaufendes Gelenk zu haben, das leicht herzustellen ist, ist es von besonderem Vorteil, dass Sie bei Bedarf den Arm auch abnehmen können - eben durch einfaches Öffnen des Riegels. Das ist beim Ankleiden der Figur, bei Reparaturen oder beim Entwirren einer hoffnungslos verhedderten Marionette von unschätzbarem Wert.

Minax-Druckknopf mit Holzschraube 
                             Bestell-Nr. 300 102      Preis 1,50 Euro (incl.MwSt.)


Styrofoam

Das ist ein blauer Hartschaum, der wie Styropor äußerst leicht zu bearbeiten ist. Da macht das Schnitzen Spaß, und in relativ kurzer Zeit entstehen Puppenköpfe und Puppenhände, die sich für Handpuppen, Stabpuppen und Marionetten eignen. Es hat eine dichtere Struktur als Styropor und lässt sich deshalb besonders gut schmirgeln. So erhält man eine wunderbar glatte, gespannte Oberfläche. Wenn man dann die Oberfläche noch einer härtenden Behandlung unterzieht durch mehrere Schichten Holzleim mit Zugaben von Vogelsand bzw. Sägemehl oder durch Kaschieren, ist so ein Kopf auch strapazierfähig und kann mit beliebigen Farben bemalt werden.
Das Material ist 12 cm dick, der Versand erfolgt in Blöcken der Größe 30 x 30 cm.

Bestell-Nr. 300 201                                                                     Preis 14,- Euro (incl.MwSt.)


Silikon-Schnur für den Figurenbau

Beim Bau von Marionetten und Tischfiguren hat in den letzten Jahren ein Material aus der modernen Kunststoff-Industrie von sich Reden gemacht. Es ist eine tranparente Schnur aus Silikon in verschiedenen Dicken, die hochelastisch ist, aber dennoch reissfest und vor allem sehr alterungsbeständig. Solche Eigenschaften sind natürlich bei der Ausbildung von Gelenken sehr gefragt, denn von der guten Beweglichkeit der Gelenke hängt in hohem Maße die Lebendigkeit der Figur ab. Leider lässt sich das Material nicht kleben, so dass die Verbindung zu den Körpergliedern gut durchdacht sein will.
Folgende Dicken habe ich am Lager :
z.B. für Handgelenke
z.B. für Halsgelenke
z.B. für Beine von Lauffiguren
ø 5 mm 
ø 6 mm
ø 8 mm
Bestell-Nr. 300 115
Bestell-Nr. 300 116
Bestell-Nr. 300 118
Preis  3,--   Euro/m (incl.MwSt.)
Preis  4,--   Euro/m (incl.MwSt.)
Preis  6,--   Euro/m (incl.MwSt.)


zur Eingangsseite
zur Bestell-Liste